Kultur im Eilenriedestift

Kultur und Bildung sind Ausdruck von Lebensqualität und -teilhabe. Seit jeher gehören daher anspruchsvolle und vielseitige kulturelle Angebote zum Konzept des Eilenriedestifts.

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Klassik in der Klinik e. V. ermöglichen wir insbesondere jungen, noch unbekannten Talenten ihr Können einem interessierten Publikum zu präsentieren.

Die meisten unserer Veranstaltungen sind öffentlich und wir freuen uns über jeden Besucher, der für moderate Eintrittspreise an unseren kulturellen Ereignissen teilhaben möchte.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Unseren Monatsflyer senden wir Ihnen gerne regelmäßig per E-Mail als Newsletter oder auch per Post zu.
Rechts finden Sie unser Monatsprogramm. Ein Klick und es öffnet sich Ihnen unsere ganze Veranstaltungswelt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Unsere nächsten Highlights

Kaukasus Teil 1
Multivisionsvortrag Constanze Krohne

Das etwa 1100 km lange eurasische Hochgebirge zwischen schwarzem und kaspischem Meer bietet einen unglaublichen Reichtum an sehenswerten Kulturstätten und beeindruckender Landschaft. Constanze Krohne reist mit uns durch Armenien, wo sie neben der Hauptstadt Jerewan und den zwei UNESCO-Welterbestätten Edschmiadsin und das Kloster Geghard, auch die Genozid-Gedenkstätte und malerisch gelegene Klöster zeigen und vorstellen wird. Der weitere Weg führt durch den armen Norden zur georgischen Grenze. Der Kurort Bordjomi in West-Georgien, das UNESCO-Welterbe Kloster Gelati, das Stalinmuseum in Gori sowie viele weitere Sehenswürdigkeiten werden uns dort erwarten. Zuletzt lernen Sie auch noch die kaukasische Küche kennen - wenn auch nur visuell.

Freitag 25.08., 18 Uhr     Eintritt 5 €


Japan zu Gast im Eilenriedestift
Trio Kyoto

Im Sommer kann man in Japan vielerorts von Ende Juli bis in den August hinein die Hanabi Taikai - prächtige Feuerwerke - erleben. Viele junge Mädchen nutzen diese Gelegenheit sich in farbenprächtigen Kimonos zu zeigen. Ein beeindruckendes Fest für die Augen.
Das klassische "Rohrblatt-Ensemble" Trio Kyoto bestehend aus Yumi Hirose (Oboe), Jun Sato (Fagott) und Toshiyuki Muranishi (Klarinette) bringt diese Tradition in einer musikalischen Variante mit nach Deutschland. Neben einem Potpourri japanischer Volkslieder und klassischen Werken werden auch bekannte Melodien aus Oper, Operette und Musical auf dem Programm stehen. Freuen Sie sich auf ein "Fest für die Ohren".

Mittwoch 30.08., 18 Uhr       Eintritt 7 Euro


Kontakt

Haben Sie Fragen, Reservierungswünsche oder Anregungen zu unserem Veranstaltungsprogramm?

Unsere Kulturabteilung freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.
Telefon: 0511 5404-1230
E-Mail: veranstaltung@eilenriedestift.de

"Die meisten unserer kulturellen Angebote sind öffentlich. Schauen Sie doch einmal vorbei. Ich freue mich Sie bei einer unserer nächsten Highlights begrüßen zu dürfen."

Uwe Weiner
Kultur & Veranstaltungen


August 2017

September 2017